P A U L I N E   R O E N N E B E R G
Regisseurin & Autorin

Geboren 1984 in München, verbrachte sie die ersten Jahre ihres Lebens in den USA. Nach ihrem Abitur 2004 studierte sie Theaterwissenschaft, Geschichte und Neue deutsche Literatur an der LMU München. Während ihres Studiums arbeitete sie bei zahlreichen Film- und Theaterproduktionen als Regieassistentin, unter anderem im Metropol Theater. 

Anschliessend studierte sie Regie an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Für ihren Film ‘Ein gewisses Zimmer’ erhielt sie 2013 den ‘Starter Filmpreis’ der Stadt München.  Im Frühjahr 2018 schloss sie die HFF mit der vierteiligen Dokumentarserie 'früher oder später' ab. Die Serie gewann im selben Jahr den ‘FFF Förderpreis Dokumentarfilm’ auf dem DOK.fest München, den ‘No Fear Award’ bei ‘First Steps’, und war unter anderem für den ‘Deutschen Kamera Preis’ und den ‘Deutschen Dokumentarfilm Musikpreis’ nominiert.

 

Pauline Roenneberg lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in München.

Awards

Dutch

Golden Stone

 

2010

Starter

Filmpreis

Munich

2013

FFF

Talent Award

DOK.fest

Munich

2018

No Fear

Award

First Steps

2018

Best Cinematography

Valencia

2013

Nominations

DOK.Deutsch

Shortlist

2018

Arri Amira

Award

2018

German 

Camera Prize

 

2018

German

Documentary Music Award

 

2018

Best Documentary

Fsff

2018